Was vor vier Jahren noch eine Theorie war, ist nun real: LinuxELFBinaries, die Windows-Systeme über deren eigene API angreifen.

Quelle: heise.de