Rund 6000 Einwohner des Schweizer Städtchens Rolle im Kanton Waadt wurden Opfer eines folgenschweren Hackerangriffs. Die Gemeinde räumt eigene Naivität ein.

Quelle: Heise.de


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.